Nachricht
  • Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Il presente Sito Web utilizza solo cookie di tipo tecnico e di terze parti. Non sono implementati cookie di profilazione. Proseguendo la navigazione e cliccando con il mouse in qualsiasi punto dello schermo esterno al presente banner, verrà accettata l’impostazione predefinita dei cookies.

    Weitere Informationen

Fragen zu Bosch ESItronic

Bosch ESI News


Erfahrungsbasierte Reparatur (EBR): Die erste Million wurde hinzugefügt!

ESI [tronic] -Kunden, die für die Funktion "Experience Based Repair EBR" lizenziert sind, haben jetzt Zugriff auf über 1.000.000 reale Anwendungsfälle und Fahrzeugkombinationen!

Was bedeutet EBR?

Die erfahrungsbasierte Reparatur bietet schnelle und einfache Lösungen für bekannte Fehler, die sich aus der Werkstattpraxis ergeben und vom erfahrenen Team der Bosch-Autoren zusammengestellt wurden.

Neben bewährten Quellen wie der Service-Hotline verwendet Bosch einen speziellen Algorithmus, der in den Internetforen nach relevanten Fehlern und Reparaturvorschlägen im täglichen Werkstattleben sucht. Dieser Algorithmus wurde speziell von Bosch für EBR entwickelt. Das Bosch-Expertenteam validiert die Daten anschließend anhand der hohen Qualitätsstandards von Bosch. EBR-Benutzer können sicher sein, dass die verfügbaren Lösungen jederzeit überprüft werden. Das spart Zeit und Stress!

Die sehr intuitive Benutzeroberfläche sorgt dafür, dass sich Benutzer schnell zurechtfinden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Suche nach Freitext nach Fehlercodes, Fehlersymptomen und sogar Komponenten möglich ist.

Mit der Feedback-Funktion am Ende jeder Reparaturanweisung können Sie die angegebene Lösung mithilfe der Schaltfläche "Gefällt mir" und "Kommentare" bewerten. Besonders nützlich ist die Möglichkeit, Fälle mit mehreren Likes zu bestellen, die oben im ESI [tronic] aufgeführt werden. Daher werden die Fälle hervorgehoben, die von Benutzern als am nützlichsten angesehen werden und die am häufigsten auftreten.


 

Bosch ESI News 2020 | 2 -  05.2020

Bosch bietet Lösungen für zugriffsgeschützte Mercedes-Benz Fahrzeuge

Auch Mercedes-Benz führt nun neben FCA (Fiat Chrysler Automobiles) einen zusätzlichen Schutz der Fahrzeugelektronik ein.

Eine ab September 2020 gültige EU-Norm verpflichtet Fahrzeughersteller die Fahrzeugelektronik neuer Modelle vor Manipulationen und ungewollten Zugriffen zu schützen. Mercedes-Benz plant dies in einem 2-stufigen Konzept umzusetzen. Im ersten Schritt wird die Fahrzeugelektronik durch eine Erweiterung des sogenannten Seed & Key-Verfahrens geschützt und betrifft alle im Fahrzeug befindlichen Systeme. Ohne eine Freischaltung können nach aktuellem Stand nur noch die Funktionen Fehlerspeicher lesen/löschen, Ist-Werte und Steuergeräte-Identifikation ausgeführt werden.

ESI[tronic] Kunden können unbesorgt sein, mit dem Zwischenupdate 2020/1.02 erhalten sie die notwendige Softwareanpassung.Dies ermöglicht weiterhindie Durchführung umfangreicher Fahrzeugdiagnosen an Seed & Key geschützten Fahrzeugen. Dabei benötigt der ESI[tronic] Kunde keine extra Zugangsdaten, auch die Registrierung über das Fahrzeugherstellerportal ist nicht notwendig. Es ist lediglich eine Internetverbindung sowie die Nutzung der neuesten KTS Generation (KTS 560, 590, 350) erforderlich. KTS 250 ist für Mitte 2020 geplant. Weitere Informationen über die nächste Entwicklung zum Schutz Mercedes-Benz Fahrzeugen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

Kilometerstand auslesen

Die neu entwickelte Funktion der ESI[tronic] 2.0 erlaubt es sämtliche Kilometerstände aus den unterschiedlichen Steuergeräten eines Fahrzeuges auszulesen. Mit nur einem Klick erhält man schnell und effizient eine Übersicht aller im Fahrzeug gespeicherten Kilometerstände.

Diese Übersicht liefert dem Nutzer wichtige Hinweise bei der Bewertung ob der Kilometerstand des Fahrzeuges verändert worden ist. Die neue Funktion der ESI[tronic] 2.0 eignet sich für die verschiedensten Einsatzbereiche, z.B. für Versicherungen, Sachverständige und Gutachter bei der Schadensbewertung oder Erstellung eines Wertgutachten, für Leasinggesellschaften bei der Fahrzeugrückgabe oder auch für Autohäuser und Werkstätten bei Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen.

Alle News: Bosch ESI News 2020 | 2 -  05.2020

 alt  alt


News ESI 2020 | 2  05.2020 

  • Bosch bietet Lösungen für zugriffsgeschützte Mercedes-Benz Fahrzeuge
  • Kilometerstand auslesenDie neu entwickelte Funktion der ESI[tronic] 2.0 erlaubt es sämtliche Kilometerstände aus den unterschiedlichen Steuergeräten eines Fahrzeuges auszulesen.

Mit Bosch ESI [tronic] Online haben Sie auch bei den neuen FCA-Fahrzeugen mit Security Gateway vollen Zugriff auf die Diagnose

Über einen Link in der ESI[tronic] kann sich der Benutzer auf der FCA-Website (Fiat-, Alfa Romeo-, Abarth-, Chrysler-, Lancia-, Dodge / Ram- und Jeep-Fahrzeuge ) registrieren und die erforderlichen Authentifizierungsdaten erwerben. Im Falle eines geschützten Fahrzeugs benachrichtigt die ESI[tronic] den Benutzer und führt ihn schnell und gezielt durch die gesicherte Diagnose.

Mercedes-Benz erhöht ebenfalls den Schutz seiner Fahrzeugelektronik. Mit diesem Update 2020 | 1 erhalten ESI[tronic] Kunden die notwendige Softwareanpassung um auch in Zukunft an geschützten Mercedes Benz Fahrzeugen vollumfängliche Diagnosen durchführen zu können. Hierfür sind keine weiteren Zugangsdaten erforderlich.

Prospekt ESI

Digitale Prozessintegration und Datenaustausch zur Erhöhung der Werkstatteffizienz

  • Bosch| ESI[tronic] Online (ab Version 2018-2 )

 

EN | Bosch ESI[tronic] 2.0 Online -  Wie kann ich in den Online-Modus wechseln?

EN | Bosch ESI[tronic] 2.0 Online -  Welche Informationen sind verfügbar?

EN | Bosch ESI[tronic] 2.0 Online –  Allgemeine Verwendung

EN | Bosch ESI[tronic] 2.0 Online - Wie benutzt man die Suche?

EN | Bosch ESI[tronic] 2.0 Online -  Wie benutzt man das Kontextmenü?

 

ESI[tronic] 2.0 Online

Mit dem Update 2018/2 werden erstmals die neu entwickelten und verbesserten Online-Inhalte und Funktionen ab sofort für alle bestehenden ESI[tronic] 2.0 Kunden freigeschaltet.

Die Diagnosesoftware bleibt also wie sie ist und ist gleichzeitig rundum erneuert:

  • Direkter Zugang zu allen Dokumenten durch die neue Suchfunktion
  • Im Menü der neuen Fahzeugkomponenten-Navigation können alle passenden Informationen sofort angezeigt werden
  • 750.000 reale Anwendungsfälle und Fahrzeugkombinationenmit der Informationsart Erfahrungsbasierte Reparatur (EBR) Die zielgerichtete Nutzerführung basiert auf dem aktuellen Nutzerbedürfnis und Reparaturkontext
  • Minimale Ladezeiten und ein schnellerer Überblick, dank klarer und einfacher Struktur

Der Zugang ist mit jeder bestehenden ESI[tronic] Lizenz ohne Zusatzkosten oder zusätzlichen Aufwand möglich. Direkt nach der Installation ist die Online-Funktion verfügbar – benötigt wird nur eine Internetverbindung.

Optimierte Suche

Die neue Suche wurde im Bezug auf relevante Diagnosebegriffe optimiert,um noch schneller und zielgerichteter reagieren zu können:

  • Die Eingabe von Fehlercodes führt direkt zu bekannten Fehlern, dem passenden Kapitel aus der Fehlersuchanleitung oder anderen relevanten Dokumenten.
  • Eine Eingabe von Komponenten wird durch einen automatischen Wortvorschlag unterstützt.
  • Die Freitext-Suche bietet Komfort und Schnelligkeit in einem, so werden blitzschnell alle passenden Dokumente gesucht und sind sofort verfügbar.

Zudem können die Ergebnisse für das gewählte Fahrzeug sowie für dasselbe Modell, denselben Motor und dieselbe Marke angezeigt werden.

 

Erfahrungsbasierte Reparatur – EBR

Hierbei handelt es sich um Reparaturanweisungen, die von erfahrenen Bosch Autoren erstellt und durch das Know-how der weltweiten Diagnose Community validiert wurden:

  • Bereits jetzt 750.000 reale Anwendungsfälle und Fahrzeugkombinationen - die Datenbank wächst von Tag zu Tag!
  • Zeitersparnis: Die kostenlosen Textsuche ermöglicht die Eingabe von Fehlercodes, Symptomen und sogar Komponenten
  • Eine gemeinsame Struktur jeder Reparaturanleitung, erleichtert den Reparaturvorgang.
  • EBR bietet immer aktuelle Inhalte aufgrund der erforderlichen Online-Verbindung.

Online-Updates

  • Nachdem der DDM einmalig konfiguriert wurde, läuft anschließend alles automatisch: Er prüft regelmäßig, ob neue Updates verfügbar sind, lädt diese selbstständig im Hintergrund herunter und gibt unmittelbar Informationen, sobald die Installation beendet ist.
  • Mit dem neuen Online-Button kann komfortabel zwischen den beiden Welten Off- und Online hin und her geschaltet werden.
  • Die Entscheidung, ob ein Update sofort oder erst später installiert werden soll, liegt bei dem Nutzer.
  • Während des Downloads kann die Diagnosesoftware natürlich wie gewohnt genutzt werden.


  •  Eine Software für alle: Reparaturlösung für Pkw, Transporter,  Lkw und Bike

Fahrzeug-Diagnose mit aktiver Fehlersuche: Die neue ESI[tronic] 2.0 enthält viel mehr als nur Steuergeräte-Diagnose. Die Fehlersuchanleitungen führen Schritt für Schritt zur Fehlerursache und alle für Wartung und Service erforderlichen Informationen sind am Fahrzeug sofort verfügbar.

ESI[tronic] 2.0 mit kompletter Fahrzeug-Diagnose

  • Steuergeräte-Diagnose mit neuesten Daten für Pkw-, Transporter- und Lkw-Systeme
  • Fehlersuche mit geführten Suchanleitungen
  • Alle Daten für Inspektion und Service auf einen Blick
  • Fehler im System schnell lokalisieren mit den Komfortschaltplänen
  • Schnellzugang zu bekannten Fehlern mit den Technischen Service Informationen
  • Einheitliche Fahrzeugidentifikation bei Kfz-Ausrüstung, Arbeitswerten und Komponentenreparaturanleitungen

Universell! Diagnose, Fehlersuche, Reparatur und Wartung

  • Hohe Funktionalität bei einfacher Bedienung
  • Treffsichere Diagnosen für erfolgreiche Fehlerbehebung
  • Schnelle und zuverlässige Reparaturen für hohe Kundenzufriedenheit
  • Weniger Mausklicks, schneller ans Ziel: Neues intuitives Bedienkonzept für schnelle, einfache Anwendung

Professionell! Bosch Know-how für beste Reparaturqualität

CAS[plus] in ESI[tronic] 2.0 für schnellen Wechsel zwischen den Diagnosefunktionen.

Aktuell! Immer auf dem neuesten Stand